Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Puede obtener más información en nuestra política de cookies.

restauración

ficha técnica

ENSAYO ARQUITECTURA
MIES VAN DER ROHE. DAS KUNSTLOSE WORT
MIES VAN DER ROHE. DAS KUNSTLOSE WORT
2015
416
RÚSTICA
978-3-86922-264-6
DEUTSCH

sinopsis

Fritz Neumeyers im Jahr 1986 veröffentlichtes Werk Das kunstlose Wort ist inzwischen ein Klassiker der Architekturtheorie. In dieser ersten wissenschaftlichen Untersuchung der Ideenwelt von Ludwig Mies van der Rohe steht das Wort im Mittelpunkt – als Schlu¨ssel zu dessen Philosophie des Bauens und zum Verständnis seiner Bauten. Über die profunde Analyse von Originaldokumenten und durch die intensive Auseinandersetzung mit der Lektu¨re des großen Baumeisters weist Fritz Neumeyer direkte persönliche Einflu¨sse sowie innere Widerspru¨che in der Entwicklung und im Selbstverständnis von Mies als Vertreter der Moderne nach. Zudem belegt er die enge Verbindung zwischen Philosophie und Baukunst in dessen OEuvre. Daru¨ber hinaus kommt Mies selbst zu Wort: Der Anhang dokumentiert alle verfu¨gbaren Texte von Mies, die sich mit dem Bauen im Zeitalter der Moderne grundlegend befassen. Sie sind beredte Zeugnisse der gedanklichen Auseinandersetzung des Architekten mit der Baukunst und haben bis heute nichts von ihrer grundsätzlichen Bedeutung verloren.


*Todos nuestros productos incluyen el IVA, ampliar información


otros libros del autor

comentarios de los usuarios/usuarias