BRIEFE 1914-1917

KRITISCHE AUSGABE

Kafka, Franz

Fischer S. Verlag

2006

1146 pàgines

Format: Tela

ISBN: 9783100381613

Idioma: Alemany

Matèria: Estudis literatura occidental: èpoques / gèneres

In den Jahren ab 1914 verschärfen sich Kafkas Lebenskonflikte auf dramatische Weise, insbesondere durch den Beginn des Ersten Weltkriegs: Ein Ereignis, das ihn in Prag gleichsam gefangen setzt und alle Pläne einer freien Existenz als Schriftsteller durchkreuzt. Kafka durchlebt eine neuerliche intensive Schaffensphase, in der u.a. »Der Proceß« und »In der Strafkolonie« entstehen, dann aber nehmen der innere und äußere Druck überhand, und es beginnt ein langer, quälender Stillstand, in dem Kafka verzweifelt nachOrientierung sucht und auch seinen »Kampf um die Ehe« mit Felice Bauer nur noch halbherzig fortsetzt. Erst der Ausbruch der Tuberkulose im August 1917 löst paradoxerweise diesen Knoten.

173,90 € IVA inclòs

Compra'l ara i te l'enviem quan el tinguem en estoc.
El cobrament al teu compte es realitzarà només quan s'enviï el producte.

Comprar Recomanar

Altres obres de "Kafka, Franz"

Laie et recomana